Realschule plus Auf Halmen Kirn - kooperativ -
Realschule plus Auf Halmen Kirn - kooperativ -

Technik und Naturwissenschaften

In diesem Wahlpflichtfach stehen Theorie und die daraus folgende Nutzung von Werkstoffen, Werkzeugen und Maschinen im Vordergrund.

Die SchülerInnen stellen bis zum Ende der 10. Klasse mit steigendem Schwierigkeitsgrad Werkstücke her und erlernen dabei den Umgang mit und den Einsatz verschiedener Werkzeuge. Dabei werden Maschinenführerscheine u.a. für Laubsäge, Dekupiersäge und Bohrmaschine erworben.

Da das handwerkliche Arbeiten Späne und andere Abfälle erzeugt, sollten die SchülerInnen kein Problem mit dreckigen Fingern haben. Für handwerkliche Berufe ist dies eine Grundlage. Auch die Aufstellung von Arbeitsplänen und die Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen helfen den Schülern und Schülerinnen sicher im späteren betrieblichen Umfeld zu arbeiten.

In diesem WPF fallen in jedem Jahr Kosten für Werkstücke an, die die SchülerInnen nach Fertigstellung mit nach Hause nehmen dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Kirn

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.