Realschule plus Auf Halmen Kirn - kooperative Realschule -
Realschule plus Auf Halmen Kirn - kooperative Realschule - 

Geschichte

1977

September:
Start der Staatlichen Realschule Kirn mit Realschulrektor Dieter Kettering und zwei Kolleginnen im Gebäude des Kirner Gymnasiums

1981

August:
Umzug der RS in die renovierte Kyrburg-Schule in den Halmer Weg

1982

April:
Beginn des Schüler-austauschs mit St. Malo

Mai:
Gründung des Fördervereins der RS

1983

Juni:
1. Schulentlassung von 76 SchülerInnen

1984

Mai:
Beginn des Schüler-austauschs mit Schweden

1987

Mai:
1. Betriebspraktikum

Juni:
1. Schüleraustausch mit Fontaine-les-Dijon

Juli:
"Tag der offenen Tür zum 10jährigen Bestehen der RS

1994

Juni:
Einweihung der in Eigenleistung erstellten Bibliothek

1995

ab September:
verstärkte politische Diskussion um den Standort der RS

1997

September:
Beginn der Arbeit am Comenius-Projekt

Juli / September:
"RS soll auf Halmen bleiben"
Schülerstreiks wegen Schulstandort

Oktober:
Beschluss des Kreistages zum Anbau auf Halmen

2001

Februar:
Einweihung des Neubaus und des renovierten Altbaus

2002

Juli:
Feier des 25jährigen Jubiläums der RS und Verabschiedung von Schulleiter Dieter Kettering

 

 

Ehemalige Schulleitungsmitglieder

Jürgen Braun

Schulleiter von 2003 bis Juli 2015

Dieter Kettering

Schulleiter von 1977 bis 2002

Claudia Seemann

Konrektorin von 2015 bis 2022
Pädagogische Koordinatorin von ... bis 2015

Wolfgang Scheffka

Konrektor von 1991 bis 2015

Horst Mayer

Konrektor von 1980 bis 1991

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Kirn

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.