Informationen bzgl. Beschulung während Corona

Elternschreiben des Landeselternbeirates

Elternschreiben Herbstferien.pdf
PDF-Dokument [169.9 KB]

Flyer "Stress, Sorgen, Probleme?"

Flyer Hilfsangebote SuS 06_04.pdf
PDF-Dokument [174.0 KB]

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Merkblatt_BMG_15_06_2020.pdf
PDF-Dokument [188.7 KB]

Eltern-Schreiben des Bildungsministeriums zum Schuljahresbeginn

Landeselternbeirat: Schreiben zum Umgang mit dem Corona-Virus ab 17.08.2020

Elternschreiben_03.7.20.pdf
PDF-Dokument [385.6 KB]

Elternschreiben des Bildungsministeriums Mainz zu Beginn der Sommerferien

Elternschreiben_02.7.20.pdf
PDF-Dokument [275.8 KB]

Bestellung Infoflyer zum Coronavirus in 16 Sprachen - Covid-Info-Website in 40 Sprachen

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit werden auf der folgenden Website RKI geprüfte Informationen zu Covid-19 in 40 Sprachen zur Verfügung gestellt.

 

https://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

 

- Kreisverwaltung Bad Kreuznach -

ADD-Elternschreiben in Arabisch, Russisch und Türkisch

Elternbrief Arabisch.pdf
PDF-Dokument [99.5 KB]
Elternbrief Russisch.pdf
PDF-Dokument [120.5 KB]
Elternbrief Türkisch.pdf
PDF-Dokument [348.7 KB]

Elternschreiben der Bildungsministerin Dr. Hubig vom 30.04.2020 Aktueller Sachstand zur Beschulung

Elternschreiben_30.4.20.pdf
PDF-Dokument [261.0 KB]

Aktuelle ADD-Info vom 16. April 2020

Beschulung ab dem 20.04.2020 weiterhin im „Online-Verfahren“

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

zunächst hoffe ich, dass alle noch gesund sind und sich über die Osterfeiertage etwas erholen konnten!

 

Die aktuellen politischen Diskussionen (zuletzt gestern) haben ergeben, dass zumindest in der kommenden Woche noch die Beschulung wie vor den Osterferien, d.h. bei uns das Verfahren über unsere Schulhomepage, fortgesetzt wird. Die Lehrkräfte werden ab Montag, 20.04.2020  die aktuellen Tages- oder Wochenaufgaben für Ihre jeweiligen Unterrichtsstunden auf unsere Schulhomepage einstellen. Es wird dazu  für jede Klasse ein Unterordner „Nach den Osterferien“ eingerichtet, aus dem die Aufgaben heruntergeladen werden können. Rücksendungen von Aufgaben oder Nachfragen erfolgen bitte direkt an die Email-Adresse der Lehrkräfte.

 

Ob, wie und in welchem Umfang eine Beschulung ab dem 27.04. oder 04.05.2020 erfolgt, muss von unseren übergeordneten Behörden noch festgelegt werden. Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie wieder auf diesem Weg informieren!

 

Viele Grüße und gute Gesundheit!

 

Gerhard Schmidt

-Schulleiter-  

Elterninfo des Päd. Landesinstituts vom 06.04.2020 

Aktuelle Hinweise (2.4.) zur Notbetreuung während der Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

zur Aufrechthaltung des Gesundheitswesens und anderer systemrelevanter Bereiche sowie zur  Unterstützung berufstätiger Alleinerziehender und anderer Sorgeberechtigter, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle), führt auch unsere Schule im Bedarfsfall während der Osterferien eine Notbetreuung durch.

 

Zeitraum:

Die Fortsetzung der Notbetreuung in den Osterferien umfasst die Osterferien (5 Arbeitstage zwischen dem 09.04.2020 und dem 17.04.2020) sowie den regional festgelegten beweglichen Ferientag (Mittwoch, 08.04.2020) in der regulären Schulzeit von 07.50 Uhr bis 13.00 Uhr.

 

Organisation:

Wir organisieren ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot. Falls Sie für Ihr Kind Bedarf haben, teilen Sie uns diesen bitte bis spätestens Montag, 06.04.20, 12.00 Uhr, per Email oder telefonisch unter Angabe der benötigten Tage und Uhrzeiten mit. Im Einzelfall kann bis 12:00 Uhr des Vortages eine Nachmeldung für eine kurzfristig erforderliche Notbetreuung erfolgen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Gerhard Schmidt, Schulleiter

Eltern-Infos des Pädagogischen Landesinstituts vom 31.03.2020

20200331_Elternbrief_PL.pdf
PDF-Dokument [375.4 KB]

„Corona-Mitteilung“ vom 26. März 2020:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler/innen,

 

zunächst vielen Dank an alle, die die auf der Homepage eingestellten Aufgaben herunterladen und entsprechend bearbeiten! Dies bitte fortsetzen/ vervollständigen!

 

Anbei ergeht dann ein Schreiben von Frau Landrätin Dickes (pdf unten) mit der Bitte, sich noch einmal dafür zu sensibilisieren und im Gespräch zu sein, was das sogenannte „social distancing“ bedeutet und dass die derzeitige „online-Beschulung“  keine vorgezogenen Ferien sind zum Freunde treffen, Party machen etc.

Es ist wohl so, dass Kinder und Jugendliche bzgl. CORONA zwar wenige bis gar keine Symptome zeigen, jedoch die Hauptüberträger des CORONA-Virus sind und deshalb  ihr Verhalten maßgeblich zur Verbreitung bzw. Verlangsamung  beitragen kann.

 

Ich wünsche Gesundheit und schicke viele Grüße aus der Schule!

Gerhard Schmidt, Schulleiter

Schreiben von Landrätin Dickes.pdf
PDF-Dokument [300.9 KB]

Eine landesweite Schulschließung ist veranlasst

emäß der nachfolgenden aktuellen Pressemitteilung der Landesregierung vom späten Nachmittag des 13.03.2020

"Ab Montag, dem 16.03.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen. Eltern werden gebeten, ihre Kinder - wenn möglich - nicht in die Schulen und Kindertagesstätten zu schicken. Es wird eine Notfallbetreuung eingerichtet"

bleibt unsere Realschule plus "Auf Halmen" ab Montag geschlossen.

 

Damit treten die Handlungsempfehlungen und Verfahrensabläufe in Kraft, die im Elternbrief Nr. 6 vom 13.03.2020 vorsorglich bereits dargelegt sind und an die Schüler/innen verteilt wurden.

 

Die Arbeitsaufträge sind auf der Homepage unter der jeweiligen Klasse eingestellt, werden nach und nach ergänzt und können von den Schülerinnen und Schülern entsprechend bearbeitet werden.

Bei Fragen oder zur Zusendung der erledigten Arbeitsaufträge wenden Sie sich bitte per Email an die entsprechende Lehrkraft.

 

Relevante neue Mitteilungen des Bildungsministeriums werden wir nach Eintreffen auch auf dieser Homepage veröffentlichen.

 

Gez. Gerhard Schmidt

- Schulleiter - 

Die Realschule plus - Auf Halmen - ist aus der Realschule Kirn hervorgegangen. Unsere Schule ist eine Kooperative Realschule und befindet sich seit über 40 Jahren in der Träger-schaft des Kreises Bad Kreuznach!

EUROPASCHULE KIRN

Wir sind eine zertifizierte Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz!

TERMINE

Weihnachtsferien

21.12.2020 bis 31.12.2020

KURZINFOS

 

Sekretariat

Mo und Di 8:00 bis 15:00

Mi bis Fr 8:00 bis 12:30

Tel.: 06752-137530

 

Kontakte Lehrer

E-Mail-Adressen finden Sie unter

Liste Kollegium

 

Schülerbeförderung

Informationen zum Verhalten bei Fahrausfällen können Sie hier einsehen: Fahrausfälle und Verzögerungen

 

Schulbuchlisten

Die Schulbuchlisten

für das Schuljahr 2020/21

finden Sie unter diesem Link:

Schulbuchliste

 

Schließfach

Über den folgenden Link können Sie ein Schließfach an unserer Schule über unseren Partner "AstraDirect"

mieten und verwalten:

Schließfach mieten

Informationen zur Realschule plus finden Sie auch auf dem Bildungsserver des Landes Rheinland-Pfalz.

Klicken Sie dazu

auf das Logo:

WETTBEWERBE

 

Wenn Sie mehr über unsere Auszeichnungen und Wettbewerbsteilnahmen lesen möchten, dann schauen Sie unter Wir über uns und Erfolge.